Startseite

flubdub nr. 9

man kann mit einem Glas einen nervenden Ton erzeugen, indem man mit einem angefeuchteten Finger den Rand langfährt.

Benni: heute funktioniert das nich
Mo: der Ton ändert sich jenachdem wie voll das is
Mama: das ist bei Jugendlichen auch so
6.11.07 12:59
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de